Sonderkonzert mit Freundeskreis-Empfang

Lade Veranstaltungen

Marianne Vogelsang, neben Gret Palucca eine der großen Vertreterinnen des deutschen Ausdruckstanzes, choreographierte zwischen 1971-73 „Fünf Präludien“ aus dem Wohltemperierten Klavier. Die Tänze sind vollständig erhalten und überzeugen durch ihre Geradlinigkeit in der Form und in sinnfälligen Gebärden, die sich auf wunderbare und spannende Weise mit der Musik Johann Sebastian Bachs verbinden.

Friederike Rademann (Tanz) und Irene Weißing (am Flügel) sind seit vielen Jahren künstlerische Partnerinnen.


Für Mitglieder im Freundeskreis ist die Veranstaltung kostenfrei. Bitte melden Sie sich über info@musikfest-erzgebirge.de bzw. Tel. 0351 / 31414820 an.