Auftakt im Frühling

Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir begrüßen Sie zum 1. Wanderkonzert im Rahmen der „Erzgebirgischen Wanderwochen“ rund um den Spiegelwald mit Stationen in Grünhain, Bernsbach, Beierfeld und auf dem König Albert Turm mit Werken erzgebirgischer Komponisten. Eine der schönsten Formen, eine Landschaft zu erschließen, ist eine Wanderung. Gesteigert werden kann das wohl nur noch dadurch, dass währenddessen in wunderschönen erzgebirgischen Dorfkirchen Kurzkonzerte zum Verweilen einladen.
Stimmen Sie sich also ein auf das Musikfest im Erzgebirge mit diesem wortwörtlich bewegenden Musiktag.

TREFFPUNKT

Kirche Grünhain, Markt 1, 08344 Grünhain-Beierfeld, Dauer inkl. Kurzkonzerte ca. 4 h, Teilnahme kostenlos – Spenden erbeten

 Wanderkarte

I – Grünhain (Nikolaikirche) – INTROITUS

CONSTANTIN CHRISTIAN DEDEKIND (1628 – 1715)
Der Musik Weide steurt allem Leide (aus: Aelbianische Musenlust)

JOHANN HERMANN SCHEIN (1586 – 1630)
Klagen, Trauren, Weinen (Begräbnis-Aria)
Viel schöner Blümelein (aus: Musica boscareccia; geistlicher Text von 1651)
Der kühle Maien (aus: Musica boscareccia; geistlicher Text von 1651)

II – Bernsbach (Kirche zur Ehre Gottes) – GOTTESLOB & -EHRE

CONSTANTIN CHRISTIAN DEDEKIND
Die Seele soll Gott preisen (aus: Aelbianische Musenlust)

HEINRICH SCHÜTZ (1585 – 1672)
Ich danke dem Herrn (aus: Kleine geistliche Konzerte I)

JOHANN HERMANN SCHEIN
Gott grüß euch (aus: Musica boscareccia; geistlicher Text von 1651)

ANDREAS HAMMERSCHMIDT (1611 – 1675)
Kommt, lasset uns lobsingen

III – Beierfeld (St. Peter und Paul) – TOD & STERBEN

CHRISTIAN GOTTHILF TAG (1735 – 1811)
Orgelsinfonie C-Dur

CONSTANTIN CHRISTIAN DEDEKIND
Die Seele scheidet von der Welt (aus: Aelbianische Musenlust)

JOHANN KUHNAU (1660 – 1722)
Ach Gott, wie lästu mich verstarren (Begräbnis-Aria)

GOTTFRIED HEINRICH STÖLZEL (1690 – 1749)
Bist du bei mir (aus: Diomedes)

CHRISTIAN GOTTHILF TAG
Orgelvorspiel auf die Melodie „Es woll uns Gott genädig sein“ Vertrauen auf die Fürsehung

IV – Spiegelwaldturm – NATUR & LIEBE

JOHANN HERMANN SCHEIN
Tret’t heran, ihr Hirten all (aus: Musica boscareccia)
Frau Nachtigall mit süßem Schall (aus: Musica boscareccia)

DAVID POHLE (1624 – 1695)
Muß sie gleich itzund sich stellen
(aus: Paul Flemmings … Oden von Liebes-gesängen)

CONSTANTIN CHRISTIAN DEDEKIND
Sein freier Sinn ist sein Gewinn (aus: Aelbianische Musenlust)

 

Download des Wander-Flyers (A4)