#9 Orgelkonzert. Von Böhmen ins Erzgebirge

Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Es war (und ist) ein mitunter beschwerlicher Weg über den Erzgebirgskamm. Und doch hat dieses Gebirge in der Kuturgeschichte weniger trennend als verbindend gewirkt: Über Böhmen und das Erzgebirge nachzudenken, heißt in eine Geschichte voller faszinierender Wechselwirkungen und gegenseitiger Impulse einzutauchen – natürlich auch Spannungen zu beobachten, die sich aber oft genug in kreative Energie umwandeln ließen.
Zwei Organisationen – der Erzgebirger und Bachpreisträger KMD Matthias Süß und der vielfach prämierte Interpret und Pädagoge Pavel Czérny aus Böhmen – lassen dieses Kapitel mitteleuropäischer Kultur aus wortwörtlich abwechslungsreiche Klanggeschichte wieder entstehen: An beiden Silbermann-Orgeln werden sie die traditionsreiche Abendmusik gemeinsam gestalten.

deutschlandfunk


KARTENPREISE / ERMÄSSIGUNGEN

Tickets buchen
16 € | erm. 12 €
12 € | erm. 8 €
8 € | erm. 6 €

» Ticketinformationen