#6 Pilgernde Musik – Pilgermusik

Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

A-capella Werke von der Renaissance bis zur Moderne.
Ein Wandelkonzert in sechs Stationen mit VOCES8 

| „Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen,“ lässt uns Johann Wolfgang von Goethe wissen. Er muss es ja wissen, war er doch selbst ein leidenschaftlicher Wanderer. Das gefeierte britische Vocalensemble voces8 nimmt uns mit zu einer besonders wirkmächtigen Form des Reisens: Seit Jahrhunderten ist das Pilgern eine außerordentliche spirituelle Erfahrung. Der Weg zum Pilgerort ist immer auch ein Weg nach innen. Die acht Sängerinnen und Sänger aus England haben für das Konzert in Annaberg-Buchholz ein spezielles Konzept entwickelt, bei dem sie Klanginseln im Raum abschreiten. Vokalmusik in höchster Vollendung in einer der schönsten Kirchen Mitteleuropas.

WEGE ZUR MUSIK: 18.45 Uhr Einführungsvortrag „Pilgern – eine Annäherung“ mit Gerda Montkowski (Deutsche St. Jakobusgesellschaft e.V.) in der Seitenkapelle der Annenkirche

HOHE KUNST BRAUCHT FREUNDE: Vor dem Konzert, 18 Uhr, findet der jährliche Freundeskreis-Empfang statt. Informationen für künftige Unterstützer gibt es unter www.musikfest-erzgebirge.de/freunde

deutschlandfunk


KARTENPREISE / ERMÄSSIGUNGEN

Tickets buchen
27 € | erm. 18 €
22 € | erm. 15 €
15 € | erm. 10 €
10 € | erm. 5 €

» Ticketinformationen