#5 Verliebt in einen Traum

Lade Veranstaltungen

EROTISCHE LIEDER ZUR NACHT aus Renaissance und Barock

Umschmeichelnd
Das malerische Schloss Schlettau mit seinem liebevoll gestalteten Park und dem atmosphärischen Rittersaal sind der ideale Ort für einen Abend mit seltenen Liedkompositionen aus Renaissance und Barock, die sich dem Themenkomplex „Nacht und Erotik“ widmen. Träume und sachte Andeutungen, eindeutig Zweideutiges, aber auch Todesahnung und Vergänglichkeit bestimmen diese „ausbündig schöne Melodeyn“. Franz Vitzthum, international gefragter Countertenor und Spezialist für die Musik des 16. und 17. Jahrhunderts, gestaltet diesen Kammermusik-Abend zusammen mit dem Lautenisten Julian Behr. Abgerundet wird das Konzert mit einem anschließenden Sekt bei Fackelschein im Schlosspark.


KARTENPREISE / ERMÄSSIGUNGEN

30 € inkl. anschließendem Sekt
(oder einem nicht-alkoholischen Getränk)